Kranichstein 2019

Jagdhornbläser erfolgreich in Kranichstein

eingetragen in: Aktuelles, Jagdhornbläser | 0

Bei dem alle zwei Jahre stattfindenden Landeswettbewerb am 15.06.2019 im Jagdhornblasen waren  die Bläser des Jagdverein Kreis Wetzlar von 1875 e.V. mit zwei Gruppen vertreten.

Bei der erstmaligen Teilnahme im Wettbewerb der G-Klasse Fürst-Pless und Parforcehornhorn, erreichten die Bläser unter der Leitung von Hornmeister Matthias Plefka mit 881 Punkten den zweiten Platz,  und zugleich die Auszeichnung Hornfesselspange Stufe Gold.

Kranichstein 2019

G-Gruppe

In der C-Klasse Fürst-Pless-Horn erreichten die Bläser mit 790 Punkten den vierten Platz und die Auszeichnung Hornfesselspange Stufe Bronze. Dies ist umso höher zu bewerten wenn man bedenkt, dass die meisten Teilnehmer erst seit einem Jahr Jagdhorn blasen.

Kranichstein 2019

C-Gruppe

Am 27.04.2019 folgten wir sehr gerne der Einladung von der Bläsergruppe hoher Westerwald nach Rennerod, um mit ihnen sowie zahlreichen anderen Bläsern aus Rheinlandpfalz, Nordrhein- Westfalen, Hessen und den Niederlanden deren 40jähriges Jubiläum zu feiern.
Traditionell umrahmten die Bläser die Eröffnung des Dutenhofener Brückenmarktes am 01.05.2019, und des Hüttenberger Maimarkt am 01.06.2019.

Kranichstein 2019

Brückenmarkt Dutenhofen

Jedes Mitglied hat auch in diesem Jahr die Möglichkeit das Jagdhorn blasen mit dem Fürst- Pless- oder dem Parforcehorn zu erlernen. Die Übungsstunden finden Montags statt. Anfänger treffen sich Montags um 18:00h, und Fortgeschrittene um 19:00h. Die Parforcehorngruppe ES trifft sich donnerstags um 19:30h.